Kein Alternatives Angebot umsetzbar.

Yoga 2 Danel FotoliaAb 2019 fehlt eine Übungsleitung für das Kundalini-Yoga am Donnerstagabend um 19:00 Uhr im Vereinsheim. Es war ein alternatives Angebot geplant, welches sich leider kurzfristig nicht umsetzen ließ. Auch weitere personelle Anfragen waren erfolglos. Somit muss diese Übungsstunde (hoffentlich nur vorübergehend) ausgesetzt werden. Wir bedauern dieses sehr.

Erlebt das Sahara-Camp 2018 noch einmal...

Stocksee01Im Sommer 2018 fand das 58. Zeltlager am Stocksee statt, welches jährlich in den Sommerferien über den TSV Husum angeboten wird.
In diesem Jahr gibt es auch wieder ein Revival, denn die Zeit zwischen zwei Zeltlagern ist sehr lang und viele Kinder und Eltern freuen sich über Foto-Shows und Videofilme aus dem vergangenen Jahr, in dem alle Kinder und das Team Löwenherz ein Sahara-Camp erleben durften.
Das Stocksee – REVIVAL findet in diesem Jahr am Samstag, dem 19.01.2019, statt. Eingeladen sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Ferienfreizeit von 2018, sowie deren Eltern, Erziehungsberechtigte oder Freunde des Stocksees. Auch Eltern von Neuinteressierten, die vielleicht ihr Kind an der diesjährigen Ferienfreizeit teilnehmen lassen möchten, sind herzlich willkommen, denn es wird auch gleichzeitig eine Informationsveranstaltung sein.

TSV mit breiter Angebotspalette.

erundsieDas neue Jahr hat begonnen und viele haben sich zum Ziel gesetzt gesünder zu leben, abzunehmen und mehr Sport zu treiben. Diese Vorsätze kann man als Sportverein hervorragend und tatkräftig unterstützen. Oftmals ist die Frage, wo möchte ich mich sportlich betätigen? Welche Sportart ist die Richtige für mich und wo fühle ich mich wohl? Sport in Gemeinschaft ist hierbei die wichtigste Voraussetzung. Und dieses kann ein Sportverein ohne Zweifel bieten. Das Sportangebot beim TSV ist sehr breit aufgestellt und stellt für sehr viele Interessen ein Zuhause dar. Doch es werden auch zunehmend neue Angebote gemacht oder bestehende Angebote erweitert bzw. angepasst.
Zwei Dauerbrenner des TSV starten am 16./17.01.2019. „XXL – Auch Mollige sind beweglich“ und „4M-Power – Männer machen mächtig mit“ gehen in eine neue Runde. Während die XXL-Gruppe mittwochs von 18:15-19:15 Uhr im Vereinsheim des TSV Husum aktiv sind, gehen die Herren der Schöpfung donnerstags von 19:30-21:00 Uhr in der Sporthalle der Ferdinand-Tönnies-Schule ihrer Fitness nach. Wer Interesse an diesen Kursen hat, kann sich nun hierfür beim TSV Husum anmelden. Allzu lange warten sollte man jedoch nicht, denn die Plätze sind oftmals heiß begehrt.
Generell ist der Fitness- & Gesundheitssportbereich das inzwischen größte Angebotsfeld beim TSV. Bauch-Beine-Po, Wirbelsäulengymnastik, Yoga, ZUMBA®, Pilates, Rehabilitationssport, Body Fit, Power Pump, EveryBody Fitness, Qi Gong, Jumping-Fitness® und vieles mehr zeigen die gesamte Bandbreite, in der es für jeden etwas zu finden sein müsste.

Husum Riptides finden einen alternativen Standort. TSV-Cheerleader bleiben erhalten.

Riptides Logo webViel Aufruhr und Begeisterung hatte die Nachricht im Sommer 2018 gemacht, als der TSV Husum mit den Riptides eine neue Abteilung und eine neue Sportart in Husum vorstellte. Schnell wuchs die Gruppe auf etwa 50 Aktive an, erstes Material wurde angeschafft und die Trainingszeiten so optimal, wie es möglich war, eingerichtet. Als dann die dunkle Jahreszeit kam, wurde es schwierig. Eine Hallenzeit konnte vom Verein eingerichtet werden, aber das Training draußen war nur noch eingeschränkt mit eigens gebauter Beleuchtung möglich. Husum war es leider nicht möglich einen beleuchteten Platz zur Verfügung zu stellen und auch einige andere Anfragen wurden abgelehnt.

So kam es dann zum Jahresende leider so, dass die Gruppe, die zu diesem Zeitpunkt erstmal keine Perspektive in Husum mehr gesehen hat, eine Alternative suchen musste, damit diese Sportart überhaupt ein Zuhause finden konnte. Zukünftig werden die Riptides nun beim Bredstedter TSV heimisch sein.