kungfu02Wushu ist eine traditionelle chinesische Sportart und der Oberbegriff für alle chinesischen Kampfkünste. Der bei uns im Westen gängige Begriff Kungfu (Gongfu) ist in China weniger üblich, da sich Kungfu nicht allein auf die Kampfkünste bezieht,kungfu01 sondern ganz generell eine hervorragende Fertigkeit in etwas bezeichnet.
Wushu hingegen beinhaltet bereits in seiner Zeichendarstellung einen Bezug zum Kampf. Das Zeichen für Wu bedeutet „Kampf“ bzw. „kämpferisch“ und wurde im alten China oft im Zusammenhang mit kriegerischen und militärischen Aktivitäten verwendet. Shu kann mit Kunstfertigkeit, Technik oder Kunst übersetzt werden. Demnach bezeichnet Wushu die Technik des Kampfes, kurz die Kampfkunst.

 

Ansprechpartner:

Peter Bieder (0162-1029283)

Trainingszeiten:

 MIÜbungsleiter/inOrt
Kungfu (inkl.Tai Chi & Qi Gong) (alle Altersklassen) 17:00
18:30
Peter Bieder, Rebecca Bieder Berufliche Schule (am Bahnhof)

Logos:

Besucher:

Heute 248

Gestern 896

Woche 3503

Monat 14017

Insgesamt 552959

Sponsoren:

Nach oben