Ein ganzer Tag im Zeichen des Yoga

Yoga 2 Danel FotoliaAm Jahresbeginn ist oftmals der Stresspegel sehr hoch und die Sommerpause wird bereits herbeigesehnt. Das dauert allerdings noch eine Weile und demnach ist eine Erholung zur Halbzeit sicherlich genau das Richtige. Der Frühling weckt die ersten Lebensgeister und diese sollte man gleich nutzen um in Schwung zu kommen. An dieser Stelle kommt das Yoga Frühlingserwachen beim TSV genau richtig.

Hans-Juergen Eilers, selbstständiger Yogalehrer, gibt eine intensive Einführung in die Körper- und Atemübungen des Hatha-Yogas basierend auf der Methode von Iyengar.

XXL  iofoto - Fotolia.comPLUSPUNKT GESUNDHEITSchonendes Herzkreislauf-Training, gelenkschonende Gymnastik sowie eine gezielte Verbesserung der Beweglichkeit vermitteln mehr Spaß und Freude an der sportlichen Bewegung.

4M  Kristian Peetz - Fotolia.comPLUSPUNKT GESUNDHEIT4M-Power ist ein Kursangebot für Herren, die im täglichen Beruf angespannt und gefordert sind, bei denen die sportliche Bewegung zu kurz kommt und daher in der Freizeit schlecht „abschalten“ können.

Sei kein Opfer! Wehre dich jetzt!

Bild hp

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

yogaweHans-Juergen Eilers, selbstständiger Yogalehrer, gibt eine intensive Einführung in die Körper- und Atemübungen des Hatha-Yogas basierend auf der Methode von Iyengar.

Schwimmen kinder  Marzanna Syncerz - Fotolia.com

Spielerisch wird den Kindern ab 5 Jahre das Schwimmen beigebracht.
Am Ende des Kurses steht die Abnahme des Seepferdchens und damit der Schwimmeignung.
Hier wird eine Warteliste geführt, um bei eventuellen Absagen anderen Kindern einen früheren Kurs ermöglichen zu können.

Dies ist ein reiner Schwimmlernkurs und die Teilnehmer/innen können danach aufgrund von Kapazitätsengpässen leider nicht direkt in einer Schwimmgruppe des TSV Husum weiterschwimmen. Bei Interesse einfach mit Sonja Wulff (Abteilungsleiterin Schwimmen) in Verbindung treten, da eine Warteliste geführt wird.

Fitnesskurs für Frauchen/Herrchen und die Vierbeiner.

doggyDer Frühling steht ins Haus und endlich steigt der Drang nach draußen zu gehen. Hundebesitzer/-innen müssen zu jeder Jahreszeit vor die Tür, freuen sich jedoch trotzdem immer wieder darüber, wenn die Temperaturen steigen und das Leben unter freiem Himmel wieder geselliger wird. Der natürlich Bewegungsdrang steigt sowohl bei Mensch als auch beim Tier und so. Herrchen und Frauchen möchten gerne auch gerne was für das körperliche Wohlbefinden tun, doch wie sieht es mit dem Sport nach der Arbeit und der Hunderunde aus? Das bedarf schon einer sehr großen Überwindung. Doch wieso verbindet man nicht das eine mit dem anderen? Wer gemeinsam mit seinem Hund fit werden möchte und dabei aich noch eine Menge Spaß haben möchte, der sollte sich mal beim TSV Husum umschauen – Doggy Fit wartet auf alle Interessierten. Zusammen mit anderen Gleichgesinnten wird durch die Natur gejoggt oder gewalkt. Zwischendurch werden Stopps eingelegt, in denen gemeinsam mit den Hunden Fitnessübungen gemacht werden. Was wir benötigt?
Sportkleidung, Laufschuhe, Geschirr für den Hund, eine Joggingleine mit Bauchgurt oder zum Umhängen, Leckerlis für den Hund sowie Wasser für Hund und Herrchen/Frauchen. Wir sind keine Leistungssportler/-innen, aber es sollten gewisse körperliche Fähigkeiten mitgebracht werden, die über eine gemütliche Gassi-Runde hinausgehen.

Auch Erwachsene erlernen das Schwimmen

Schwimmen erw  Alta.C - Fotolia.comDas Schwimmen ist für Viele eine Selbstverständlichkeit. Dabei gibt es viele Menschen, die das Schwimmen nie erlernt haben und sich irgendwann nicht mehr getraut haben es zu beginnen. Dabei ist das Schwimmen eine der effektivsten Ganzkörpertrainingsmethoden, die gelenkschonend ist und somit viele Vorteile bietet. Letztendlich kann die Fähigkeit zu schwimmen auch in vielen anderen Situationen entscheidend sein.

Erste-Hilfe-Kurse und Training für Jedermann/-frau

Logo Erste-HilfeDie Erste-Hilfe wird beim TSV Husum 1875 e.V. groß geschrieben. Husums größter Sportverein wünscht sich für die Zukunft, dass man sich in der sportlichen Gemeinschaft gegenseitig helfen kann und auch schwierigere Situationen meistern kann, um das gemeinsame Sporttreiben freudig, erfolgreich und auch sicher gestalten zu können.

Workshops jeweils für Anfänger und Fortgeschrittene.

selbstverteidigung„Täter suchen sich Opfer aus und keine Gegner.“ Unter diesem Motto steht ein Workshop, den der TSV Husum in Kooperation mit der Deutschen Jiu-Jitsu Union (Landesverband Schleswig-Holstein) unter der Leitung von Norbert Petersen anbietet. Hierzu sind Frauen ab 16 Jahren eingeladen. Sie erkennen die eigenen Stärken und Schwächen, lernen den bewussten Einsatz von Körpersprache und Stimme und erfahren, wie sie ihre Grenzen definieren, kommunizieren und auch verteidigen. Der gesamte Workshop findet in diskreter Atmosphäre statt und jeder Teilnehmerin werden individuelle Hilfestellungen angeboten. Alles, was die Teilnehmerinnen brauchen, ist ein Trainingsanzug und den Willen sich zu wehren.

Suchen

Werde Mitglied

werde mitglied

Information

TSV Husum 1875 e.V.

Adolf-Brütt-Straße 2
25813 Husum

Tel: 04841-61444
Fax: 04841-871036

Servicezeiten
Mo.: 14:00 - 16:00 Uhr
Di.: 10:00 - 12:00 Uhr
Mi.: 17:00 - 19:00 Uhr
Do.: 10:00 - 12:00 Uhr

Servicezeiten in den
Sommerferien:

01.-28.07.2019
Mo.  9:00-11:00 Uhr
      15:00-17:00 Uhr
Mi.   9:00-11:00 Uhr
Do. 15:00-17:00 Uhr

29.07.-11.08.2019
Mo.  9:00-11:00 Uhr
Mi.   9:00-11:00 Uhr

Termine 2019