TSV Husum 1875 e.V. - TSV RW Niebüll e.V.

Warum?

Erkennung und Förderung junger Sporttalente gehört zu den Aufgaben, die ein Sportverein heute leisten sollte. Seit vielen Jahren ist VOLLEYBALL eine der beliebtesten aber auch erfolgreichsten Sportarten in unseren Vereinen. Derzeit werden durch ehrenamtliche Trainer und Übungsleiter in unseren Vereinen mehr als 100 Jugendliche betreut. Nachweislich und anerkannt tragen
- regelmäßiges Training, Disziplin und Zielstrebigkeit,
- Teambildung und Gruppenintegration bei Trainingsauswahl- und Freizeitcamps
- wiederkehrende Herausforderung in den Wettkämpfen und dabei der Umgang mit Sieg und Niederlage zur positiven Persönlichkeitsbildung junger Menschen bei.

Fast jede Jugendmannschaft, die durch unsere Vereine betreut wird, erreicht bei regionalen Meisterschaften und bundesweiten Wettkämpfen (Norddeutsche- / Deutsche Meisterschaften) gute, teilweise sehr gute Erfolge.
Podiumsplätze stärken das Selbstwertgefühl der Sportler ungemein und sind keine Seltenheit! Basis hierfür ist die konsequente Sichtung und Förderung junger, talentierter Sportler sowie die Kooperation zwischen Verein und Schule seitens der eingesetzten Volleyballtrainer.
Wir müssen allerdings auch feststellen, dass finanzielle Förderung durch Bund, Länder und Gemeinden stark rückläufig sind.
Gleiches gilt für das ehrenamtliche Engagement.
Dies bekommen auch die Verantwortlichen in den Volleyballabteilungen unserer Vereine zu spüren, die aber gerne die Jugendvolleyballer weiter fördern möchten.

Darum!

- Darum wurde dieser Verein ins Leben gerufen, um durch Einwerbung und Bereitstellung finanzieller Mittel eine nachhaltige Unterstützung und qualifizierte Jugendarbeit erhalten und fördern zu können!
- ist der einzige Zweck die Förderung des Jugendvolleyballsports in Nordfriesland - vornehmlich in den Vereinen: TSV Husum 1875, TSV Rotweiß Niebüll und TSV St. Peter Ording.
- sollen mit Ihren Beiträgen und Spenden die Jugendvolleyballer generell, aber auch aktuelle und künftige Talente gefördert werden - und das unabhängig von der finanziellen Situation im Elternhaus!

Ihr Beitrag wird vollständig und ausschließlich zur Förderung des Jugendvolleyballs genutzt für:
- Bezuschussung bei der Beschaffung von Sport- und Trainingsgeräten
- Unterstützung von Freizeitmaßnahmen (Trainingslager - Jugendcamps)
- Zuschüsse bei Teilnahme an regionalen und überregionalen Wettkämpfen

Bitte helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere jungen Sportler!

Werden Sie Mitglied oder spenden Sie einmal für den Förderverein!

Kontakt:

1. Vorsitzende: Britta Ketelsen (04661-9008908)
2. Vorsitzende: Christian Gräßmann (04661-942800)
Kassenwart: Tom Seger (04661-20910)
Beisitzerin: Dagmar Olschewski (04674-276)
Schriftwart: Jörg Thießen

Weitere Informationen zum Thema Volleyball in Husum.

Logos:

Besucher:

Heute 454

Gestern 1098

Woche 3410

Monat 15722

Insgesamt 337015

Sponsoren:

Nach oben